Gmeinsam fürd Bewürtschaftig vam Seisler Waud

Aktuelle Infos aus dem Waldbauverein

Borkenkäferbefall 2024

Borkenkäferbefall 2024 Auf Grund der zeitweisen warmen Temperaturen diesen Frühling, hat der Buchdruckerbefall erneut zugenommen. Schwergewichtig in der Westschweiz. Der aktuelle Bericht von Waldschutz Schweiz zeigt ein Bild der aktuellen Lage. Die Daten darin decken sich mit Beobachtungen aus dem dem Gebiet Galm / Murtensee. Der Waldbauverein empfiehlt seinen Mitgliedern ihren Wald zu beobachten und bei Käferbefall umgehend den zuständigen Revierförster beizuziehen. Revierförster im 2. Forstkreis Sense-See

Generalversammlung 2024

Generalversammlung 2024 Die Generalversammlung 2024 des Waldbauverein Sense findet am 29. Februar 2024 um 19.30 Uhr im Restaurant St. Michael in Heitenried statt. Die Mitglieder erhalten eine schriftliche Einladung. Der Vorstand freut sich Sie zu treffen und hofft entsprechend auf eine rege Beteiligung. Einladung GV 2024 Protokoll GV 2023 Mit besten Grüssen Martin ZbindenPräsident

Unterstützungsprämie Freiburger Holz

Unterstützungsprämie Freiburger Holz Lignum Freiburg und das Amt für Wald und Natur des Kantons Freiburg unterstützen die Freiburger Waldwirtschaft. Freiburger Bauunternehmen, welche freiburgisches Holz verwenden, können eine Unterstützungsprämie von 10 % in der Höhe des Kaufpreises des verwendeten Holzes erhalten. Gesamthaft steht eine halbe Million Franken bereit. Die Massnahme ist Teil des Wiederankurbelungsplans 2020 des Kantons Freiburg. Mehr Infos in der Medienmitteilung des Kantons Freiburg.

Preis WaldFreiburg 2019

Seit 10 Jahren organisiert der Waldbauverein Sense in enger Zusammenarbeit mit den Förstern des 2. Forstkreises Sense-See die koordinierten Holznutzungen. Für dieses Engagement zu Gunsten der Privatwaldbesitzer und kleinen öffentlichen Waldbesitzer wurde der WBV Sense nun mit dem Preis WaldFreiburg 2019 ausgezeichnet. Wir sagen hiermit Danke an alle Waldbesitzer, Forstunternehmer und Förster, die durch ihre Beteiligung die koordinierte Holznutzung zum heutigen Erfolg gemacht haben. Für uns ist es die Ermutigung mit diesem Engagement weiterzumachen. Beitrag Weiterlesen…

Bekämpfung von Springkraut

Hartnäckigkeit macht sich bezahlt. Etwa so kann der erfolgreiche Kampf gegen das Drüsige Springkraut beschrieben werden. Dies zeigt zumindest das Beispiel einer engagierten Gruppe aus dem süddeutschen Raum – mit eindrücklichem Ergebnis. Unter dem nachfolgenden Link finden Sie den zugehörigen Videobeitrag: ARD Mediathek – Gegen das Springkraut Etwas zum Springkraut – Das Drüsige Springkraut (Impatiens glandulifera) ist ein einjähriges Kraut, welches ursprünglich aus Südostasien stammt. Im Wald stellt es bei flächigem Aufkommen ein Problem dar, Weiterlesen…

Vereinsausflug 2019

Vereinsausflug 2019 Am Donnerstag, 27. Juni 2019 findet der heurige Sommerausflug des Waldbauvereins Sense statt. Auf dem Programm steht dieses Jahr der Besuch der Gebirgsholztage direkt vor unserer Haustür. Auf dem Schwyberg werden durch die Firma Herzog Forsttechnik AG und den Staatsforstbetrieb Sense die neusten Gebirgsholzenrnteverfahren präsentiert. Treffpunkt, Ort, Kosten und weitere Infos finden sich in der Einladung. >>> Einladung Wir bitten Sie sich bis zum 26. Mai 2019 anzumelden.

Herbst-Geländebesuch 2018

Werte Vereinsmitglieder Der Vorstand freut sich, Sie zum Herbst-Geländebesuch im 2018 einzuladen. Unser Spaziergang führt uns dieses Jahr durch den Brugera-Wald in Düdingen. Dieser wurde im letzten Jahr unter Trägerschaft der Gemeinde neu erschlossen. Der Revierförster Mario Inglin wird uns durch den Wald führen und neben der neuen Erschliessung auch über die aktuelle Holzmarktlage zu berichten wissen. Weitere Infos finden sich in der Einladung: Einladung Herbst-Geländebesuch 2018 WBV Sense

Holzmarkt und Borkenkäfer

Aktuelle Informationen des Forstdienstes zur Holzmarktlage und der Situation Borkenkäferbefall im Sensebezirk. Holzmarktlage Die Lage für das Sagholz  ist im Moment eher angespannt, da noch sehr  viel Schadholz „Burglind“ auf dem Markt ist. Die Preise sind dementsprechend etwas tiefer als noch letzte Saison.  Dies  kann sich  im Verlauf der Wintersaison ändern. Wir empfehlen vorläufig nur wenige Holzschläge auszuführen.  Sehr wichtig bleibt, den Verkauf vor dem Rüsten mit den Abnehmern auszuhandeln. Und Holzschläge für den Eigenbedarf Weiterlesen…

Vereinsausflug 2018

Liebe Vereinsmitglieder und Angehörige Es freut uns, alle Mitglieder sowie deren Angehörige zum diesjährigen Ausflug des Waldbauvereins Sense einzuladen. Der diesjährige Ausflug führt uns in neue – zum Grossteil aus Freiburger Holz gebaute – Polizeigebäude in Granges-Paccot. Im Anschluss werden wir durch den Moncor-Wald geführt, wo die Erholung eine besondere Rolle spielt. Wir hoffen, dass das nachfolgende Programm euch anspricht und freuen uns über zahlreiche Anmeldungen bis zum 4. Juni. Einladung Ausflug 2018 WBV Sense